Bensheim & Umgebung

Pop-Up Store: Regionales Regal in Bensheim

Artikelinfo
Titelbild: Pop-Up Store © Showmaker
Bisher 827 mal gelesen, davon heute 0 mal
Lesedauer | 3 Minuten

German DE English EN Dutch NL French FR Slovenian SL Turkish TR Greek EL Russian RU Chinese (Simplified) ZH-CN


Das Regionale Regal eröffnet einen Pop-Up Store in der Bensheimer Fußgängerzone. Das Einkaufs- und Erlebnisangebot in der Bensheimer Fußgängerzone wird mit einem weiteren Ladenkonzept erweitert: Am Freitag, den 04. März 2022 um 11:00 Uhr eröffnete das Regionale Regal einen Pop Up Store und füllt damit vorübergehend einen jahrelangen Leerstand an zentraler Stelle.

Pop-Up Store

Die Besucher*innen dürfen sich seit Freitag auf eine liebevoll und modern gestaltete Pop – Up Ladenfläche mit einer großen Auswahl an hochwertigen, bunt-gemischten Produkten aus der Region freuen. Von Textilien, Feinkost, Kaffeebohnen bis hin zu Schmuck, Pappeterie, kultigen Getränken und vieles mehr, ist hier für jeden Geschmack etwas geboten.

Als besonderes Highlight wird die Marke Guntrum Bräu, die vielen in der Region noch in Erinnerung sein dürfte, erstmals exklusiv in Form einer Fair – Trade Modekollektion präsentiert. Die besondere Ausgabe der historischen Bensheimer Marke wird erstmals stationär im Pop – Up Store erhältlich sein.

Die Idee des Regionalen Regals

Im Oktober 2020 wurde das Projekt von Harry Hegenbarth sowie Adriana Filippone der Agentur Showmaker gemeinsam mit Tatjana Steinbrenner, Inhaberin des Kaufhauses Ganz iniitiert und das erste Regionale Regal unter dem Motto „Schätze deiner(r) Region“ im Kaufhaus aufgestellt.

„Die Region hat viel zu bieten. Von jungen Start-Up’s bis hin zu Manufakturen und Direkterzeuger*innen haben wir ein breites und exklusives Angebot an einzigartigen Produkten. Das wissen allerdings längst nicht alle und meistens sind die Produkte für den Endverbraucher schwer zugänglich.“ betont Tatjana Steinbrenner. Das Konzept des Regionalen Regale bündelt die Vielfalt der Region zentral in einem Shop in Shop System. Hier sollen gezielt die Macher*innen der Produkte sowie der stationäre Handel profitieren.

Die Besucher*innen dürfen sich ab Freitag auf eine liebevoll und modern gestaltete Pop – Up Ladenfläche mit einer großen Auswahl an hochwertigen, bunt-gemischten Produkten aus der Region freuen.

Die Gründer*innen bekommen die Chance sich unkompliziert im stationären Handel zu präsentieren. Gleichzeitig erweitern regionale Nischenprodukte das Sortiment der Händler*innen, ohne Risiko und großen Kosten. Das Sortiment wechselt in regemäßigen Abständen, sodass es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Mittlerweile ist das Regionale Regal im Hotel Bacchus, in der Tourist Info Bensheim und im BA – Kundenforum zu finden. Weitere Standorte sollen folgen.

Leerstandsprojekt aus unmittelbarer Nachbarschaft entstanden

Dass Ladengeschäft mit dem dazugehörigen Haus in der Hasengasse befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Agentur Showmaker. Die spontane Idee entstand, als man ins Gespräch mit der Besitzerin und neuen Nachbarin Sandra Ruhl kam. Zufälligerweise stellte sich heraus, dass sie mit Ihrer Stoffwerkstatt „PukyPony“ Textilartikel mit viel Liebe zum Detail herstellt und vertreibt. Die WIN-WIn Situation lag auf der Hand und man war sich schnell einig, dass ein Pop-Up Store des Regionalen Regals eine optimale Lösung darstellte. Daraufhin unterschrieb Harry Hegenbarth prompt den Mietvertrag.

Regelmäßige Events und Aktionen geplant

„Jedes Produkt im Regionalen Regal ist einzigartig. Von der Idee bis zum finalen Produkt gibt es spannende und inspirierende Geschichten. Die möchten wir gemeinsam mit unseren Aussteller*innen erzählen.“, fügt Adriana Filippone hinzu. In diesem Zuge soll es Samstags Produktvorstellungen geben: Die Gründer*innen, die im Regionalen Regal ausgestellt sind, sollen die Möglichkeit bekommen vor Ort Ihre Produkte in Szene zu setzen und persönlich zu präsentieren.

Jetzt lesen!
Regiomaten in Bensheim und Umgebung

Auch das Areal rund um den Lammertsbrunnen soll gemeinsam mit der benachbarten Gastronomie und dem Einzelhandel in Form von regelmäßigen, gemeinsamen Aktionen und Events belebt werden. Die Initator*innen freuen sich auf ein buntes Treiben, pünktlich zum Frühlingsanfang, in der Bensheimer Innenstadt.

Der Pop – Up Store wird Donnerstags – Freitag von jeweils 11:00 Uhr – 18:00 Uhr und Samstags von 10:00 Uhr – 15:00 Uhr geöffnet sein. Die geplanten Events werden vorzeitig auf Facebook, Instagram und der Webseite www.regionalesregal.de des Regionalen Regales angekündigt. Das Regionale Regal freut sich über viele Besucher*innen im neuen Pop – Up Store.

Standort

Quelle: Pressetext https://www.regionalesregal.de/

Wie hat Dir der Artikel gefallen?

Bewerten
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertungen bisher)
Loading...

Unterstützen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Dich auch interessieren...

Weitere beliebte Artikel...